Verleih

Ein Rad oder E-Rad reservieren? So geht´s:

  • Das Formular ausfüllen und absenden.
  • tolaris.de schickt ein E-Mail mit der Reservierungsbestätigung oder der Absage.
  • Die Reservierungsbestätigung quittieren und damit verbindlich bestellen.
  • Das Rad bzw. das E-Rad in der Manufaktur abhollen: Eppenhauser Str. 85 in 58093 Hagen.

Leihgebühr E-Rad:

  • 1 Stunde: 5,00 €
  • 8 Stunden (10:00 – 18:00 Uhr): 20,00 €
  • 24 Stunden (10:00 – 10:00 Uhr): 25,00 €
  • 7 Tage: 125 €

Leihgebühr Rad:

  • 8 Stunden (10:00 – 18:00 Uhr): 8,00 €
  • 24 Stunden (10:00 – 10:00 Uhr): 10,00 €
  • 2 Tage (10:00 – 10:00 Uhr): 16,00 €
  • 1 Woche (10:00 – 10:00 Uhr): 40,00 €
  • 1 Monat (10:00 – 10:00 Uhr): 95,00 €

1. Miete und Rückgabe sind zu den angegebenen Öffnungszeiten möglich. Andere Termine nach Absprache.
2. Die E-Rad Miete für 24 Stunden oder länger setzt bei der Rückgabe einen vollständig aufgeladenen Akku voraus. Ein nicht geladener Akku wird mit 25 € berechnet.

Ihr Name

Ihre E-Mailadresse

Datum Abholung

Datum Rückgabe

Radtyp

Ihre Nachricht

Ihre Anfrage wird von Montag bis Samstag innerhalb von 24 Stunden per E-Mail beantwortet. Ein rechtsgültiger Mietvertrag kommst erst durch Ihre Quittierung der Reservierungsbestätigung per E-Mail  zustande. In der Reservierungsbestätigung sind die Details der Zahlung aufgeführt. Der Mietvertrag wird zu den folgenden Mietbedingungen abgeschlossen.


Mietbedingungen

Der Mietvertrag regelt das Verhältnis zwischen der tolaris.de manufaktur (Vermieter genannt) und dem Mieter zu den folgenden Mietbedingungen:

1. Für den Abschluss eines Mietvertrags benötigt der Mieter einen gültigen Personalausweis. Bei der Übergabe des Fahrrads erhält der Mieter die Schlüssel.
2. Die Rückgabe des Fahrrads erfolgt nach visueller Inspektion des Fahrrads und durch die Übergabe der Schlüssel an der Vermieter. Schäden am Fahrrad werden durch den Vermieter kostenpflichtig beseitigt. Berechnet werden neben den Materialkosten der Zeitaufwand pro Minute = 1€.
3. Der Mieter muss vor jeder Fahrt die Betriebssicherheit des Fahrrads prüfen. Eventuelle Mängel muss der Mieter vor Fahrtbeginn telefonisch (0 23 31 / 7 39 33 30) melden.
4. Eine Verlängerung der Mietdauer setzt eine vor Ablauf der Mietdauer erfolgte Bestellung beim Vermieter und dessen Bestellbestätigung voraus, entweder telefonisch (0 23 31 / 7 39 33 30) oder per E-Mail (bestellung@tolaris.de).
5. Wird die Mietdauer ohne erneute Bestellung verlängert, wird mindestens derselbe Mietbetrag pro überschrittener Mietdauer berechnet. Wird ein folgender Mietvertrag verhindert, ist der Mieter schadensersatzpflichtig in der Höhe des entgangenen Mietbetrags und eventueller entstandener Kosten.
6. Bei Rückgabe des Fahrrads vor Ablauf der Mietdauer wird kein anteiliger Mietpreis erstattet.
7. Der Vermieter haftet nur bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz für Schäden, die aufgrund mangelnder Betriebssicherheit des Fahrrads entstehen.
8. Für den Verlust des ganzen Fahrrads oder einzelner Teile sowie für Beschädigungen haftet der Mieter.
9. Jeden Schaden muss der Mieter sofort telefonisch (0 23 31 / 7 39 33 30) mitteilen.