Flambeur

Der Flambeur ist ein Modell aus der Reloaded Serie. Zu sehen in der Manufaktur.

Der verkupferte Rahmen ist nicht geschützt durch eine Lackschicht – ohne entsprechende Pflege läuft er an. Ein in Grenzen gewollter Effekt, der auf die Einzigartigkeit dieses Modells verweist. Weitere Bestandteile sind ein (neuer) Brooks Sattel, restaurierte Mafac Bremsen, verchromte Stahlfelgen, eine Sturmey Archer 2 Gangnabe mit Rücktritt und die restaurierten Maillard Pedale. Der Lenker ist ein verkürzter Rennradlenker, poliert wie der 7er-Vorbau und das Kettenblatt.

Der Flambeur ist eine Art globales EU Projekt mit Lokalkolorit, die meisten Komponenten stammen aus Frankreich und Deutschland. Brooks war einst ein britisches Unternehmen, ebenso wie Sturmey Archer. Das dicke Ding zwischen zwischen Kettenblatt und verchromten Ritzel wurde bei Wippermann in Hagen-Delstern gefertigt. Und die Fotos stammen von Martin Zeremba, auch Hagen.

Was das Ausstattung betrifft: minimalistischer geht nicht.